In 100 Ausstellungen von über 200 Künstlern aus der Region bis aus der Schweiz wurde ein faszinierendes Spektrum der künstlerischen Darstellungen gezeigt – Zeichnungen, Malerei, Skulpturen und Objekte, Buchillustrationen, Fotografie, Lichtkunst, Keramik, Papier und Holz, Textile Kunst und Bonsai. Live-Musik bei den Vernissagen war eine ergänzende Kunst und die Mühlencafés luden ein zum Verweilen und Plaudern.

Die Aktion Kunst und Inklusion startete dieses Jahr mit einer Ausstellung von Werken der Künstler der Malwerkstatt Wilhelmsdorf der Zieglerschen und wird in den kommenden Jahren regelmäßig weitergeführt.

Einige Ausstellungen boten ein Sprungbrett für angehende, noch unbekannte Künstler, damit diese ihre Arbeiten öffentlich zeigen konnten.

Es werden regelmäßige Präsentationen der Künstler des KunstRaum Oberteuringen beim making of Kunst Raum und in der Galerie geboten.

Die Gedächtnisausstellungen von Meret Eichler, Alfons Büger, Erhard Kramer und Walter Pfeffer bleiben in starker Erinnerung. Auch Diether F. Domes zeigte 2005 seine Werke in der Galerie.

Bewerbungen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kulturverein Oberteuringen e.V.
St.-Martin-Platz 9 · 88094 Oberteuringen

Öffnungszeiten sonntags 14 - 18 Uhr und während den Kulturveranstaltungen
Mühlencafé Sonntagskaffee und Kuchen inmitten von Kunstwerken – manchmal auch mit Live-Musik