29. Juni 2018 | FREITAG 18.00 UHR

Farbwelten und Formen
Diakonie Pfingstweid

Vernissage · Ausstellung

29. Juni – 22. Juli 2018

Die Ausstellungsreihe Kunst & Inklusion, in Zusammenarbeit mit der Projektstelle Inklusives Oberteuringen, Start 2017, wird fortgeführt mit Werken von Menschen mit Unterstützungsbedarf der Diakonie Pfingstweid e. V. Unter Leitung der Kunsttherapeutin Dorothée Schraube-Löffler arbeiten über 25 Menschen in der Werkstatt, um Ausdrucksformen, motorische und kognitive Fähigkeiten zu entwickeln.

Die Kunst bietet die Möglichkeit Emotionen, Wünsche, Ängste und Erlebnisse zum Ausdruck zu bringen. Die Werke sind in Farbe und Form einzigartig, beeindruckend und so unterschiedlich wie die Menschen, die sie entstehen lassen - sie reichen von Engelmotiven bis zu Tulpen, von Tierbildern bis zur naiven Darstellung regionaler Sehenswürdigkeiten. Die Bilder zeigen Gegenständliches oder haben ornamentalen oder konstruktivistischen Charakter. Wir können Empfindungen der Seele nach Schönheit und Harmonie spüren.

Die Künstler beteiligen sich erfolgreich an Kunstwettbewerben –europäischer Art Brut Preis Euward und der Bundeskunstpreis für Menschen mit Behinderung. Regelmäßig werden die Kunstwerke der Öffentlichkeit gezeigt und stoßen auf großes Interesse und erwecken Staunen bei den Betrachtern.

www.pfingstweid.de